Autorinlesung mit Nancy J. Della – Kinderbuch »Das Wort, das Bauchschmerzen macht«

Die Online Lesung findet im Rahmen der Tagung Einfach Aussortieren?
Machtaffirmierende Erzählwelten zwischen Zumutbarkeit und Verletzung in
der literaturdidaktischen Diskussion statt. Hochschulangehörige und
interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

 

INFORMATIONEN ZU AUTORIN & BUCH

 

Das Wort, das Bauchschmerzen macht feiert in Deutschland seit einigen Jahren große
Erfolge im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur. Nicht zuletzt, weil es zur Debatte über
den Umgang mit Rassismus in Schullektüren beiträgt. So wird in dem Bilderbuch das
Thema des Aussortierens innerdiegetisch verhandelt: Ein Junge hört beim Vorlesen in der
Schule ein diskriminierendes Wort und bekommt daraufhin nicht nur Bauchschmerzen,
sondern ihm wird auch seine Erfahrung sprachlicher Verletzung aberkannt. Am Ende
beschließt die Schule diskriminierende Lektüren für immer aus dem Schulkanon
auszuschließen. In der Lesung soll gemeinsam mit der Autorin über das Buch und
didaktische Implikationen diskutiert werden.

Nancy J. Della ist eine Schwarze deutsche Künstlerin und Autorin aus Berlin, die ihre
Kindheit und Jugend in Deutschland verbrachte und heute in den USA lebt. Die
Illustrationen sind von Rina Rosentreter.

Eine Teilnahme ist auch via Zoom möglich; bitte fordern Sie die Zugangsdaten unter
kontakt@indigo.uni-paderborn.de an.

Raumänderung zur Lesung: Die Lesung findet jetzt in Raum E 5.333 der Universität Paderborn statt.

Flyer zur Lesung: Flyer

Die Veranstaltung ist beendet.

Newsletter

Sie möchten neue Beiträge, Workshops, Angebote etc. nicht mehr verpassen? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an. Wählen Sie selbst aus, welche Kategorie Sie besonders interessiert oder abonnieren Sie gleich den gesamten Newsletter. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!